Stellenangebote.

Stellenangebote

Arzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (m/w/d) in Teilzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (m/w/d) in Teilzeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen und motivierten interdisziplinären Team
  • Eine strukturierte und eingehende Einarbeitung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Fallbesprechungen, Teambesprechungen und Supervisionen
  • Zeitgemäße Dokumentation über ISPC
  • Langfristige Dienst- und Urlaubsplanung
  • Vergütung angelehnt an TV-Ärzte/VKA

 

Was wir uns wünschen:

  • Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwerstkranken, sterbenden Menschen
  • Teamgeist und Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Selbstständiges, verantwortungsvolles und flexibles Arbeiten

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen
an das SAPV – Team Südfranken

Herrn Dr. Maune, Nordring 2, 91785 Pleinfeld, Telefon 09144/927 78 10
oder per Mail an: : christian.maune@sapv-suedfranken.de

Palliativ Care Fachkraft (m/w/d) (Teilzeit 15-20 Std. pro Woche)

Das SAPV Team Südfranken versorgt schwerstkranke und sterbende Menschen in den Landkreisen
Weißenburg-Gunzenhausen und Roth. Für diese ganzheitliche Betreuung im häuslichen Umfeld
oder im Pflegeheim suchen wir eine qualifizierte Palliativ Care Fachkraft.

 

Palliativ Care Fachkraft (m/w/d)

(Teilzeit 15-20 Std. pro Woche)

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Abschluss eines Palliativ-Care-Kurses im Umfang von mindestens 160 Stunden
  • Eine zweijährige Erfahrung als Pflegefachkraft in der Betreuung von Palliativpatienten
    innerhalb der letzten drei Jahre, davon mindestens eine sechsmonatige Mitarbeit
    in einer spezialisierten Einrichtung der Hospiz- und Palliativversorgung
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwerstkranken,
    sterbenden Menschen und Begleitung deren Angehörigen.
  • Teamgeist und Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Selbstständiges, verantwortungsvolles und lösungsorientiertes Arbeiten

 

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie ihren Angehörigen
    im häuslichen Umfeld oder im Pflegeheim
  • Rufbereitschaftsdienste zur akuten Notfall- und Krisenintervention
  • Enge Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team

 

Sie arbeiten mit dem Ziel, die Selbstbestimmung und die Lebensqualität schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern.

 

Was wir Ihnen anbieten können:

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten interdisziplinären Team
  • Eine strukturierte und eingehende Einarbeitung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Fallbesprechungen, Teambesprechungen und Supervisionen
  • Vergütung angelehnt an TVÖD

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen
(mit Angabe Ihrer frühesten Verfügbarkeit) an das SAPV – Team Südfranken
zu Händen Frau Ulrike Haarmann, Nordring 2, 91785 Pleinfeld, Telefon 09144/927 78 10
oder per Mail an: ulrike.haarmann@sapv-suedfranken.de